Vsual                         




Profil
Kulturprogramm
Kinoprogramm Z-inema
Geschichte & Namen
Künstler & Partner
Rent a cinema
Cocktailkarte
Impressum


KULTURPROGRAMM JANUAR 2020


So. 19.01.20, 17:00 Uhr: Improv Theatre
So. 19.01.20, 20:00 Uhr: Adorable Idiots – English StandUp Comedy
Mo. 20.01.20, 20:00 Uhr: Freihafen – offene Lesebühne
Di. 21.01.20, 20:00 Uhr, 
Kino Z-inema: Why don't You just die?
Do. 23.01.20, 20:00 Uhr: Improv Theatre
Fr. 24.01.20, 20:30 Uhr: Rigoletti
Sa. 25.01.20, 21:00 Uhr: The Berlin Offensive – Dark Comedy
So. 26.01.20, 20:00 Uhr: Adorable Idiots – English StandUp Comedy
Di. 28.01.20, 20:00 Uhr, 
Kino Z-inema: Mendocino & Berlino
Do. 30.01.20, 21:00 Uhr: Directors Lounge
Fr. 31.01.20, 20:30 Uhr, Der Literarische Salon: Gernot Wolfram

*


So. 19.01.20, 17:00 Uhr + Do. 23.01.20, 20:00 Uhr

Improv Theatre

Paula and Inbal present: Burn the Club 3.31

Two mediterranean woman, one a brunette Israeli and the other a blonde Spaniard, will improvise a full-length story as an allegory based on a secret answer they get from someone in the audience.

Be prepared for anything: beauty, ugliness, love, hate, violence, dance, and the art of not giving a  f**k. This is a show without rules or structure. It is about the story they both wanna tell you at that exact moment. 

Before they are both off to the international improvisation Festival in Amsterdam, Paula and Inbal invite you to enjoy their show and explore their new format with them. "Burn the club 3.31"  will be played three times this January. each time will be different, and each time will be exciting in it's own special way. don't miss it! 

https://www.facebook.com/events/1646917028780036/

https://www.facebook.com/events/1646917032113369

foto © promo
Veranstalterin: Inbal Lori, Berlin

*

*

Sun. / Jan 19 + 26, 20:00 Uhr / 8 pm

Adorable Idiots
English Comedy Open Mic
Adorable idiots is a free English-language standup comedy open mic hosted by the ever-adorable Zackarias Branzell and Brittni Bowering. Every Sunday night they will bring you a healthy line up of 7-8 standup comedians, all doing their best to make you laugh. You can expect anything from professionals working on new bits to newbies trying comedy for the first time!
It’s fun, it’s exciting, it’s Adorable Idiots.

- free entry, donations welcome -

facebook: https://www.facebook.com/Adorable-Idiots-Comedy-Open-Mic-In-Mitte

Upcoming shows:

Jan 19  https://www.facebook.com/events/1193899627465425/

Jan 26  https://www.facebook.com/events/575397786573450/

Veranstalter: Brittni Bowering und Zackarias Branzell, Berlin

*


*

Mo. 20.01.20, 20:00 Uhr

Freihafen - offene Lesebühne
Textforum - ein Abend für Gedichte und Geschichten.
Willkommen sind alle, die selber gerne schreiben und lesen, die einfach zuhören oder sich über die Texte austauschen möchten.
Jeder Abend steht unter einem Motto. Die Texte sollen sich locker darauf beziehen. Die Lesezeit liegt bei maximal 10 Minuten. Vor und nach der Lesung ist Zeit und Raum für anregende Gespräche in gemütlicher Atmosphäre. Thema heute: Zwei Einsichten
Eintritt frei!
http://www.tintenschiff.de/Freihafen.html

Veranstalter: Gruppe Tintenschiff, Berlin

*


*

Fr. 24.01.20, 20:30 Uhr

Rigoletti 
Entspezialisierte Medienartistik:

Bundespräsidentinnenabend #2  -  Das Wahlkampfteam

Es geht weiter! Ja, Rigoletti möchte Bundespräsidentin werden.
Und: sie ist hervorragend geeignet für dieses Amt!

www.die-bundespraesidentin.de

https://www.facebook.com/events/1174134802977902/

http://www.rigoletti.de/


foto © promo
Veranstalterin: Marion Pfaus, Berlin


*

*

Sa. 25.01.20, 20:30 Uhr (doors) / 21:00 Uhr (show)

The Berlin Offensive #3.05 - Dark Comedy Show in Mitte

The Berlin Offensive is a non-stop cavalcade of offensive humor, holocaust jokes, and vivid discussions of necrophilia. Three comics will take to the stage to discuss such wide ranging topics from pediatric cancer to why Germans love asparagus so much.
All those jokes that you secretly wanted to hear but should not have been uttered in polite company? Here they come.
Featuring A FREE SHOT (or more!) and the comedic stylings of three comedians:

Nir Gottleid (IL), an Israeli comic who has performed in the US, Germany, the Czech Republic, the Netherlands and Israel. He has come to Germany to, as he says, “make Germans feel uncomfortable as a form of reparations”; he would prefer to date Germans to achieve his goal, but sadly German women have intelligence, common sense, and eyes — therefore he’s forced to do comedy instead. His combination of dark humor, self-deprecation, and obscene “dad jokes” will leave him in stitches, because you are very likely to stab him after his set.

A kiwi and a reluctant Aussie, Anna Beros (NZ) is a stand-up comedian writing and performing in Berlin. She hosts and produces Glory Hole Comedy and Sexy Voice Comedy. She’s entertained crowds in London, Melbourne and around Europe. Kindergarten teacher by day, stand-up comedian by night, she uses her wit and charm to take audiences on a journey through the mind of a Berlin expat in her 30s. Sometimes poignant, sometimes uncomfortable, always hilarious.

Carl H Dacko (SE) is a 180 cm tall, bearded Swedish stand-up comedian, doing jokes, bits, observations and faces on the Berlin comedy scene. Carl’s comedy is mostly about his relationships and the behavior of humans and animals around him. This can sometimes go to dark places but in a friendly happy way.

Hosting the evening will be our very own Francesco Kirchhoff, one of the hardest-gigging comedians of the Berlin scene and a constant fixture of most shows here, freshly returned from a full run at the Edinburgh Fringe Festival. His comedy explores extremes and self-serving absurdities with rapid-fire punchlines—ok, it’s mostly jokes about Nazis.

https://www.facebook.com/TheBerlinOffensive/

https://www.facebook.com/events/2494141687491174/

flyer © promo
Veranstalter: Chris Döring, Berlin

*

*

Do. 30.01.20, 21:00 Uhr

Directors Lounge contemporary media and art

Directors Lounge stellt lokale und internationale zeitgenössische Film- und Videokunstschaffende vor. 

Nach der Aufführung ausgewählter Werke gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit den anwesenden Künstler*innen

Infos unter:  https://directorslounge.net/

flyer / film still © promo Directors Lounge
Veranstalter und Kurator: Klaus W. Eisenlohr, Berlin

*

*

Fr. 31.01.20, 20:15 Uhr

Der Literarische Salon

Buchpremiere: „Kontinentpfade. Eine kurze Anleitung, Europa lieben zu lernen“ (Hentrich & Hentrich 2020)
Lesung & Gespräch mit Gernot Wolfram
Moderation: Britta Gansebohm

Die Geschichte Europas ist eine Geschichte von Macht, Ausgrenzung, Kolonialismus, Kriegen und Bürokratie. Es ist aber auch eine Geschichte der Sprachen, Bücher und Migrationsbewegungen, von epischen Erzählungen und Träumen, von Außenseitern und totgeschwiegenen Stimmen.

Gernot Wolfram macht sich in seinem Essay auf die Suche nach den verborgenen Wegen, kulturellen Netzen, geistigen Topographien und den jüdischen Wurzeln des Kontinents. Europa lieben zu lernen, heißt für ihn, den Kontinent als eine offene geistige Landschaft zu verstehen, ohne in politischen Grenzen und Begrenzungen zu denken. Der Essay kann als ein Reisebuch gelesen werden, in dem  reale und geistige Pfade ineinanderfließen.

 Gernot Wolfram, geboren 08.08.1975 in Zittau/Sachsen. Er schreibt Essays, Romane, Erzählungen, Theaterstücke und publizierte eine Vielzahl von Artikeln und Essays in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, WELT, der Süddeutschen Zeitung, taz und Jüdischen Allgemeinen.

Gernot Wolfram schreibt vor allem über Grenzerfahrungen von Menschen, die zwischen verschiedenen Kulturen unterwegs sind oder sein müssen, und beschäftigt sich mit den „nomadischen Erfahrungen“ von Menschen in großen Metropolen. Sein Blick ist dabei auf die transkulturellen Dimensionen ausgerichtet.

https://www.facebook.com/events/2533415840314859/

Eine Veranstaltung im Rahmen des Vereins „Freunde und Förderer des Literarischen Salons e.V.“

Eintritt: 8 Euro/ ermäßigt 6 Euro (für Berlin-Ausweisträger & Studenten)Da die Platzkapazität begrenzt ist, sind Reservierungen erwünscht unter: britta.gansebohm@salonkultur.de oder telefonisch unter 0175-52 70 777. Weitere Informationen unter: www.salonkultur.de und Facebook: Der Literarische Salon - das Original



foto © privat
Veranstalterin: Britta Gansebohm, Berlin

*

*

nach oben

*

KULTURPROGRAMM FEBRUAR 2020

*
Sa. 01.02.20, 20:30 Uhr, Lesung und Konzert: Flamingo Nights
So. 02.02.20, 20:00 Uhr: Adorable Idiots – English StandUp Comedy
Mo. 03.02.20, 20:00 Uhr: fernsehfriedhof.de
Di. 04.02.20, 20:00 Uhr, 
Kino Z-inema: Santa Sangre
Mi. 05.02.20, 20:00 Uhr: Tricktisch #129
Fr. 07.02.20, 21:00 Uhr: Best of (German Alternative) Comedy
Sa. 08.02.20, 20:00 Uhr: Winterlesung
So. 09.02.20, 20:00 Uhr: Adorable Idiots – English StandUp Comedy
Di. 11.02.20, 20:00 Uhr, 
Kino Z-inema: Mandy
Mi. 12.02.20, 20:30 Uhr: Short Cutz - Kurzfilme
Fr. 14.02.20, 21:00 Uhr, StandUp Comedy: Directors Cut VIII
Sa. 15.02.20, 20:00 Uhr: Rollercoasters - Musical Improv
So. 16.02.20, 20:00 Uhr: Adorable Idiots – English StandUp Comedy
Mo. 17.02.20, 20:00 Uhr: Freihafen – offene Lesebühne
Di. 18.02.20, 20:00 Uhr, 
Kino Z-inema: Nicht böse sein
Do. 20.02.20, 20:15 Uhr, Lesebühne: Ohne Wenn Und Laber
So. 23.02.20, 20:00 Uhr: Adorable Idiots – English StandUp Comedy
Di. 25.02.20, 20:00 Uhr, 
Kino Z-inema: Bliss
Mi. 26.02.20, 21:00 Uhr, live: Marian Trapassi + Luca Burgio
Do. 27.02.20, 21:00 Uhr: Directors Lounge
Fr. 28.02.20, 20:30 Uhr, Der Literarische Salon:
Sa. 29.02.20, 21:00 Uhr: The Berlin Offensive – Dark Comedy

*

Sa. 01.02.20, 20:30 Uhr

Flamingo Nights (Lesung & Lieder)

Nils Christian Dirks
…Lieder sind böse und doch liebenswert, eingängig und authentisch. Sie erzählen Geschichten wie im Country, mit Punk-Parolen und der bitteren Erkenntnis, dass alle, unabhängig davon wie sie sich auch anstrengen mögen, zum Schluss das Gleiche bekommen.

Lutz Steinbrück
…stammt aus Bremen. Er schreibt Songs und Gedichte. Die akustischen "Selbstportraits" seines ersten Albums sind eine Reise in elf Songs - durch nördliche Gärten, an Berliner Parkbuchten und Strände voller Tauben und Augentiere. Lichterlohes Treiben - ohne Scheu vor Intimitäten, Ironie und
Abgründen.

Gary Flanell
… lebt, schreibt und musiziert im Osten Berlins. Er hat sich bisher als Musikjournalist, Zine-Publizist (Renfield-Magazin), Labelbetreiber (John Steam Records) Gerichtsshow-Darsteller und DJ durchgeschlagen. Er sammelt defekte Musikinstrumente, wählt die Musik des Tages mit Bedacht aus und hat viel Spaß daran, wohlklingende Namen für fiktive Bands zu erfinden.

https://www.facebook.com/events/515398205973520/

flyer © promo
Veranstalter:  Tim Kegler, Berlin

*

*

Mo. 03.02.20, 20:00 Uhr

FERNSEHFRIEDHOF.DE

heute: Wessifizierung durch Fernsehen
TV - Lektionen für eine Gesellschaftstransformation - Teil 5: "Los, an die Arbeit!"

… die kollektive Schau der flimmernden Fernsehleichen:
"Denn das ist das Gesetz in dieser Welt: Der Weg der Menschen – der guten wie der schlechten – der endet auf dem Friedhof. Der Weg des Fernsehens – des guten wie des wahnsinnigen, des gruseligen, des unmöglichen Fernsehens – der endet auf: FERNSEHFRIEDHOF.DE"

Info unter: http://www.fernsehfriedhof.de
- Eintritt frei / Spenden willkommen -


foto/montage © reproducts, Hamburg

Veranstalter: Stefan Eckel / reproducts, Hamburg

*

*

Fr. 07.02.20, 20:45 Uhr (Einlass), 21:00 Uhr (Show)

Stand-up Comedyshow: "Best of Chips und Kaviar!" in Mitte

Moderiert wie immer von: Daniel Wolfson und Kawus Kalantar

★★★ Daniel Wolfson ★★★
(Gewinner Fritz Nacht der Talente 2016, Quatsch Comedy Club)
Daniel startete 2015 gemeinsam mit einem Freund das
„BAM! COMEDY Open Mic“, was zu dem Startschuss der deutschen alternativen Comedy Szene in Berlin geführt hat. Sein Stand-up ist authentisch, originell und pointiert. Der wohnhafte Berliner ist bekannt für seinen hervorragenden Schreibstil, der ihn bereits in einschlägigen Autorenkreisen bekannt gemacht hat. Daniel tritt im Quatsch Comedy Club auf und ist der Gewinner der 18. Fritznacht der Talente.

★★★ Kawus Kalantar ★★★
(Comedy Central Shorts, Nightwash)
Kawus Stand-up ist konfrontativ, seine Sicht auf die Welt originell. Kawus war bei den Berlinwahlen im September 2016 Direktkandidat der Partei Die PARTEI im Bezirk Neukölln, war Teil der ersten Staffel der „Comedy Central Stand-up Shorts“ und ist bei Nightwash zu sehen.


https://www.facebook.com/ChipsundKaviar/

Die Show ist spendenbasiert.
Folgt uns auch auf Instagram unter https://www.instagram.com/chipsundkaviar

foto © promo
Veranstalter: Kawus Kalantar, Berlin


*

*

Sa. 08.02.20, 20:00 Uhr

berliner kaleidoskop

eine winterlesung

Während wir noch darauf warten, dass der Berliner Winter doch noch auftaucht, haben die Akteure des Basiskurses schon Nägel mit Köpfen gemacht und Texte zur Jahreszeit rausgekramt... Zeit für die nächste Winterlesung also!

Wieder laden Berliner Studierende zu einer literarischen Achterbahnfahrt. Bereits seit 2004 veranstaltet Schauspieler Sebastian Zett die Reihe, die jährlich stattfindet. Das Programm wird vom Ensemble des Basiskurses bestritten: nach der Devise 'Ich lese, was mir gefällt‘ haben die Teilnehmenden Texte ausgewählt, die ihnen wichtig sind. So reicht die Bandbreite von der Kurzgeschichte bis zum Drama, vom Gedicht bis zum Brief. Der Basiskurs ist ein Grundlagenkurs und läuft seit Oktober 2019. Um den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, erste Bühnenerfahrungen zu sammeln, wird der Kurs traditionell mit einer Lesung abgeschlossen.

Sebastian Zett ist Schauspieler, Regisseur und Coach. Er gründete 2004 das Berliner lux-theater, das er zehn Jahre lang leitete und für das er über 40 Inszenierungen auf die Bühne brachte; Gastspiele führten ihn u.a. nach Russland, England und Tschechien.

www.jungebuehneberlin.de

foto © promo
Veranstalter: Sebastian Zett, Berlin


*

*

Mo. 10.02.20, 20:00 Uhr

(Termin wird evtl. verschoben!)

12. #Europasalon von Pulse of Europe – Lesung & Diskussion
heute mit: - tba -  

Veranstalter: Pulse of Europe / Peter Funk, Berlin


*

*

Mi. 12.02.20, 20:30 Uhr

Short Cutz - Kurzfilmprogramm
A selection of award winning short movies and Q&A with the directors!
All films are shown with english subtitles.

Eintritt frei! Free entry!
Shortcutz ist auf facebook

foto © promo
Veranstalter: Team shortcutz Berlin / Maria Pena, Hugo Sousa


*

*


Fr 14.02.20, 21:00 Uhr (Doors 20:30 Uhr)

Director's Cut VIII - live English Stand-Up Comedy

3 of the best international comedians will talk about life, love and the other oddities of the human condition at this great show!
This show is on Valentine's day so we are making LOVE the central themed. So, for all the broken-hearted and soon to be ones, come out and have some great laughs with us!
Join us for FREE SHOTS, a night of great, live English Stand Up comedy and merriment in one of Berlin Mitte's only bars that also houses a small cinema.
Here are the lovely comic heavyweights: soon to be announced



flyer © promo
Veranstalter: Chris Döring, Berlin

*

*

Sa. 15.02.20, 20:00 Uhr

Musical Improv

Rollercoasters: A totally improvised comedy musical

"We're Berlin's first musical improv group, made up of singers, improvisers, comedians, rappers, dancers, actors and musicians from around the world. We perform totally improvised musicals.
You give us a suggestion and we take it from there, creating lyrics, melodies, choreography and text before your very eyes. Some might say you're attending the show's première AND closing night at the same time."

https://www.facebook.com/events/453022542057788/

https://www.facebook.com/rollercoastersimprov/

foto © promo
Veranstalter: Gruppe Rollercoasters, Berlin


*

*

Do. 20.02.20, 20:15 Uhr

Lesebühne

Ohne Wenn Und Laber 

Die einzige Lesebühne mit Owulrakel und Futur 2.0!
Von und mit Thomas Manegold, Matthias Niklas und Josias Ender + Grégory

Jeden 3. Donnerstag im Monat wird im Kinosaal der Z-Bar rezitiert, souffliert, musiziert und improvisiert. Zudem beantwortet das Owulrakel eure Fragen.
Der Eintritt ist frei. Man zahlt, um zu geh'n.

Mit Sterngästen!

https://www.facebook.com/owulberlin/


graphik © promo
Veranstalter: Thomas Manegold, Berlin

*

*

Mi. 26.02.20, 20:30 Uhr

live: Musica d'autore a Berlino - Luca Burgio e Marian Trapassi
(Pop, Singer-/Songwriter from Italy)

Marian Trapassi e Luca Burgio, due cantautori insieme dal vivo a Berlino per due serate di musica italiana d’autore.

Marian Trapassi, siciliana d'origine e cittadina del mondo per scelta, si è ritagliata negli anni uno spazio importante nel panorama della musica cantautorale italiana.

https://www.facebook.com/events/2883703431681172/

www.mariantrapassi.com
www.facebook.com/mariantrapassicantautrice
www.instagram.com/mariantrapassi
https://www.youtube.com/user/Mariantrapassimusic

Foto  ©  Ray Tarantino
Veranstalter: Giuseppe Fornasari, Berlin

*

*

nach oben

*

VORSCHAU 

*

Do. 05.03.20, 20:00 Uhr

EU Women - Geschichten von Frauen aus Europa

Lesebühne für Geschichten von Frauen aus Europa, erzählt und gelesen von Frauen und Männern, die Frauen schätzen und sie präsentieren wollen. Einige Geschichten werden auf unserem YouTube-Channel veröffentlicht. Die Texte sollten auf deutsch oder englisch sein und nicht mehr als 10 Minuten Vorlesezeit benötigen.
Anmeldung (für Vorlesende) wird erbeten unter:
info@eu-women.eu

Info: https://eu-women.eu/


Veranstalterin: Dr. Clara Mavellia, Mailand / Berlin

*

*

Fr. 13.03.20, 20:30 Uhr + Sa. 14.03.20, 20:30 Uhr

AMOUR ET RÉSISTANCE!

Die Französisch-Deutsche Performerin JULIA KRATZ singt Französische Chansons in der Regie von Gabo Hoog.
Am Piano begleitet sie Jazz-Pianist Felix Römer
.
Als special guests begrüßt sie den Isländischen Opernsänger Magnús Hallur Jónsson und die legendären Berglund Brothers.
Ein Abend der u.a. mit Piaf, Brel und Brassens durch die Perlen der Französischen Chanson-Kunst führt, mit gebührendem Panache, Glamour, Sex und Leidenschaft.


foto © promo
Veranstalterin: Julia Kratz, Berlin

*

*

Sa. 11.04.20, 21:00 Uhr (Doors 20:30 Uhr)

Director's Cut IX - live English Stand-Up Comedy

3 of the best international comedians will talk about life, love and the other oddities of the human condition at this great show! This is will be our second show in a series of shows at Z-Bar.
Join us for FREE SHOTS, a night of great, live English Stand Up comedy and merriment in one of West Berlin's only cinema themed bar that also houses a small cinema.
With the brilliant talents of: soon to be announced


flyer © promo
Veranstalter: Chris Döring, Berlin

*

*

nach oben

*