visual         Z-inema Kinoprogramm  


September 2018 






Die Sommerpause ist vorbei und das Z-inema geht direkt in die Vollen!

Neben den Wiederaufführungen der Horrorfilmklassiker HELLBOUND – HELLRAISER 2 und
PHANTASM 3 – LORD OF THE DEAD., präsentieren wir ein exklusives Screening des wunderbaren
Films LE ACCELERATOR. Ein wunderbarer Ausnahmefilm von ungeheurer Wucht, gedreht auf
grobkörnigem, schwarz-weiß 8mm Material, besetzt mit Genre-Ikonen, wie Jim Van Bebber, Dan van
Husen und Katja Bienert.

...und unsere britischen Kollegen, der preisgekrönten Kurzfilmreihe SHORTS ON TAP, lassen es
diesmal, mit einer Auswahl ganz besonderer, erotischer Kurzfilme krachen!

Welcome to the wild side of cinema!


Di. 04. 09. 18. 20:00 Uhr:
HELLBOUND – HELLRAISER II (WA)
(GB/USA 1988) Regie: Tony Randel, Darsteller: Kenneth Cranham, Clare Higgins, Ashley
Laurence ua. OV englisch mit dtsch. UT

Nach den Ereignissen des ersten Teils erwacht Kirsty Cotton in einer psychiatrischen Klinik,
die von Dr. Philip Channard geführt wird. Dieser will die Geheimnisse des Würfels und der
Zenobiten ergründen, denen er seit Jahren nachforscht. Aus diesem Grund opfert er einen
seiner Patienten an die Zenobiten, den er an jene Matratze bindet, auf welcher einst Julia
Cotton starb. Durch dieses Opfer beginnt Julia, sich einen neuen Körper zu bilden, wobei
sie von Channard unterstützt wird. Mit ihrer Hilfe will der Gehirnchirurg die Hölle
erforschen

TRAILER hier klicken / click here

_______________________________________________________________________________________


Di. 11. 09. 18 20:00 Uhr:

SHORTS ON TAP presents TAINTED LOVE

Es bleibt auch im September heiß! Zumindest auf der Kinoleinwand...

Die britische, mehrfach preisgekrönte Kurzfilmreihe SHORTS ON TAP präsentiert diesmal
eine internationale Auswahl erotischer Filme.
Mal ästhetisch. mal seltsam, oder komisch. Vor allem aber, wie immer bei SOT, besonders!
----------------
This summer Shorts On Tap is going UNCENSORED.
We're celebrating the hottest month of the year with the hottest selection of shorts films – ever.

Welcome to a stratospheric depiction of sexuality, freedom of expression, erotism and
Love with the capital L.

Behold the liberating, pulsating, controversial beauty of intimacy - this summer get ready
for a unique selection of nine unparalleled works of Art from some of the best short film
directors, writers and producers from all over the world.
Unveil, expose, express - REPEAT

*** WARNING: SOME OF THE FILMS CONTAIN EXPLICIT/UNCENSORED SCENES OF SEXUAL NATURE ***

____________________________________________________________________________________________



Di. 18. 09. 18. 20:00 Uhr:
LE ACCELERATOR (Deutschlandpremiere)
(UK 2017) Regie: Thomas Eikrem, Darsteller: David Sakurai, Dan Van Husen, Katja Bienert, Jim
Van Bebber ua. OV englisch

„Le Accelerator“ ist ein Killer, mit dem Auftrag 10 Personen, verstreut an unterschiedlichen
Orten der Welt zu töten. Der Grund für das Todesurteil dieser Menschen bleibt unbekannt.
Der Killer sieht sieht sich selbst dabei auf einer spirituellen Reise, mit dem Ziel, das einzige
was alle Menschen gemeinsam haben schneller herbeizuführen, als es die Natur
vorgesehen hat... Den Tod!

Wunderschöne Bilder, gedreht auf grobkörnigem 8mm Filmmaterial, werden dabei einem
Mix aus Sex, Gewalt und absurden Einfällen gegenüber gestellt.
Die so entstandene, ganz eigene, ungewöhnliche Ästhetik macht „Le Accelerator“ ebenso
zur Kunst, wie gleichzeitig zum exzellent choreographierten Actionfilm und Erotik-Thriller.
Schauspieler und Martial Artist David Sakurai überzeugt dabei in seiner Rolle als
spiritueller Todesengel auf ganzer Linie.

Besetzt mit Genre-Prominenz, wie Jim Van Bebber (Dead Beat At Dawn), Dan van Husen
(Todesmarsch der Bestien), Katja Bienert (Die Nackten Superhexen Vom Rio Amore) uva.,
unterstreicht der Film dabei seine Liebe zum Grindhouse- und Bahnhofskino, speziell dem
Gangsterfilm der 60er, sowie dem Martial Arts und Exploitation Film der 70er.

Der Film hat bisher keinen deutschen Verleih und ist exklusiv im Z-inema zu sehen.
Vor dem Screening gibt es eine Videobotschaft mit Einführung zum Film, von Regisseur Thomas Eikrem.

Die Schauspielerin Katja Bienert wird persönlich anwesend sein und nach der Vorstellung,
im Gespräch von den Dreharbeiten erzählen.

Folgende Preise hat „Le Accelerator“ bereits gewonnen:

"Best Midnight Feature"
Nightmares Film Festival 2017,
Columbus, Ohio

"Best Feature"
Erotic Bizarre Art FilmFestival 2018,
Spain

TRAILER hier klicken / click here

________________________________________________________________________________________________


Di. 25. 09. 18. 20:00 Uhr:
PHANTASM 3 - LORD OF THE UNDEAD
(USA 1988), Regie: Don Coscarelli, Darsteller: Angus Scrimm, A. Michael Baldwin, Reggie
Bannister, Bill Thornbury ua. OV englisch mit dtsch. UT

„Es ist niemals vorbei!“
Brillante Spezialeffekte und atemloses Tempo! Das ist der dritte Teil der Saga um den
Kampf gegen das Böse, in Form des Tall Man!

„Phantasm III“ beschert außerdem ein Wiedersehen mit A. Michael Baldwin, dem
Originaldarsteller des Mike!

Nachdem Reggie den schwerverletzten Mike vor dem Tall Man retten konnte, sehen sich
beide bereits im Krankenhaus erneut seinen Angriffen ausgesetzt. Die Flucht von dort
endet für Mike in den Fängen des Tall Man. Nun ist Reggie auf sich allein gestellt, doch er
gibt nicht auf. Um Mike aus den Fängen des Tall Man zu befreien macht er sich auf den Weg
zu dem Mausoleum von Holtsville, wo sich ein riesiges Krematorium befindet. Das Grauen
nimmt seinen Lauf und es kommt zum alles entscheidenden Kampf...

TRAILER hier klicken / click here





____________________________________________________________________________________________