visual         Z-inema Kinoprogramm  


Oktober 2018 


Der Oktober im Z-inema steht ganz im Zeichen des Genrefilms. Neben den aktuellen Produktionen
THE ENDLESS und der wunderbaren 80s Hommage SUMMER OF '84, zeigen wir mit LA COMUNIDAD
einen unserer liebsten Filme des spanischen Genre-Spezialisten Alex De la Iglesia.
Mit der Wiederaufführung von HELLRAISER 3 – HELL ON EARTH schließen wir unsere Hellraiser-
Reihe ab.

Welcome to the wild side of cinema!





Di . 02. 10. 18. 20:00 Uhr
THE ENDLESS
(USA 2017) Regie: Justin Benson and Aaron Moorhead, Darsteller: Justin Benson and Aaron
Moorhead , Callie Hernandez ua. OV englisch mit dtsch. UT

Ein verrätselter SF-Horror-Indie im Stile von COHERENCE, ANNIHILATION und den
Erzählungen H.P. Lovecrafts.
Zwei Brüder (Aaron Moorhead, Justin Benson) kehren Jahre nach ihrem Ausstieg zu ihrer
ehemaligen Sekte in der kalifornischen Wüste zurück, um die alten Freunde (die „Familie“)
wiederzusehen und um die eigene Vergangenheit aufzuarbeiten. War die Sekte wirklich ein
Todeskult? Was ist in der Zeit ihrer Abwesenheit geschehen? Seltsame Dinge geschehen in
der Wüste.

„Atmospheric, ingenious, unsettling journey through the Lovecraftian looking glass.“
(Hollywood Reporter)

„Spooky, funny, touching and very, very well made.“ (Washington Post)
„Great use of an eerie Southern California landscape and some fine, naturalistic acting
emphasizes how the ordinary can sometimes seem threatening – and vice-versa.“
(LA Times)

TRAILER hier klicken / click here


____________________________________________________________________________________________

Di . 09. 10. 18. 20:00 Uhr:
SUMMER OF '84
(Kanada 2018) Regie: François Simard, Anouk Whissell, Yoann-Karl Whissell , Darsteller:
Graham Verchere , Judah Lewis , Caleb Emery, Cory Grüter-Andrew ua.
OV englisch mit dtsch. UT

Sommer 1984: Vier Freunde schlagen die Zeit zwischen Baumhaus, Bowlingbahn und BMX-Fahrten
tot – bis ein Serienkiller seinen dunklen Schatten auf die sonst so perfekte
Vorstadtidylle wirft.
Hobby-Verschwörungstheoretiker Davey (Graham Verchere) verdächtigt schon bald seinen
Nachbarn, den alleinstehenden Polizisten Wayne Mackey (Rich Sommer).
Um dem Schlächter von Cape May auf die Schliche zu kommen, verwandeln die Jungen ihr
Geheimversteck in eine Einsatzzentrale. Und was zunächst als harmloses
Detektivabenteuer beginnt, wird nach und nach zu einem gefährlichen Spiel auf Leben und
Tod…

„Summer of 84“ ist der neuste Streich des Filmemacher-Kollektivs RKSS („Turbo Kid“) und
eine liebevoll düstere Hommage an Kultfilme der 80er Jahre wie „Nightmare –
Mörderische Träume“, „Die Goonies“ oder „Stand by Me“. Der atmosphärische Synth-
Soundtrack von Le Matos rundet den Retro-Horrortrip gekonnt ab.

TRAILER hier klicken / click here


______________________________________________________________________________________

Di . 16. 10. 18. 20:00 Uhr:
LA COMUNIDAD – ALLEIN UNTER NACHBARN
(Spanien 2000) Regie: Alex De La Iglesia, Darsteller: Carmen Maura, Eduardo Antuna ua.
Deutsche Synchronfassung

Eine Immobilienmaklerin und die Mieter eines Hauses in Madrid, sind bei dem Versuch, sich
gegenseitig das Vermögen eines frisch verstorbenen Bewohners abzujagen buchstäblich
bereit über Leichen zu gehen...

Der spanische Genre-Spezialist Alex De la Iglesia inszenierte mit “La Comunidad” ein
weiteres mal, die für sein Werk typische und stets gelungene Mischung, aus Thriller,
schwarzem Humor und skurillen Einfällen.
Der Film, wurde für 15 Goyas nominiert und gewann drei. Vergleiche
mit “Rosemarys Baby”, “Der Mieter” und Hitchcock Filmen wurden gezogen.

„De la Iglesia entwirft ein schillerndes Panoptikum der schrillen Typen und setzt
damit einen wunderbaren Kontrapunkt zum gelackten Casting amerikanischer
Genrefilme, in denen selbst die kleinsten Nebenrollen mit glatten
Kataloggesichtern besetzt werden“ – Kino.de

„Alex de la Iglesia gelang mit La Comunidad eine originelle Synthese aus
filmgeschichtlichen Anspielungen und der eigenen Vorliebe für mörderische
Skurrilitäten.“ – Andreas Rauscher auf www.schnitt.de.de

TRAILER hier klicken / click here


________________________________________________________________

Di . 23. 10. 18. 20:00 Uhr:
SUMMER OF '84
Siehe 09.10.2018!

TRAILER hier klicken / click here


_____________________________________________________________

Di . 30. 10. 18. 20:00 Uhr:
HELLRAISER 3 – HELL ON EARTH
(USA 1992), Regie: Anthony Hickox, Darsteller: Kevin Bernhardt, Doug Bradley, Terry Farrell
ua. OV englisch mit dtsch. UT

Ein junger Mann kommt auf grausamste Weise ums Leben: Lange Ketten und Haken, die
von seinem Körper hängen, ziehen ihm regelrecht die Haut vom Körper. Die junge TVReporterin
Joanne „Joey“ Summerskill wird Zeugin dieses grausamen Todes.
Ihr einziger Anhaltspunkt ist Terri, die Freundin des Jungen. Sie folgt ihr in den Nachtclub
des reichen und schmutzigen J.P. Monroe und stellt sie zur Rede. Terri erzählt, daß die
Ketten aus einem geheimnisvollen Würfel kamen, die der Junge von einem im Nachtclub
aufgestellten Monolithen gestohlen hat. Sie gibt Joey diesen Würfel.

Inzwischen wird Pinhead mit der Hilfe von J.P. Monroe aus dem gefühllosen Monolithen
befreit und bringt erneut eine Orgie von Blut, Verwüstung und menschlicher Zerstörung
auf die Erde. Mit den Körpern seiner Opfer schafft er sich eine neue Armee aus Cenobites,
Ausgeburten der Hölle. Nur Joey und Terri, die im Besitz des Würfels sind, dem einzigen
Mittel, das ihn für immer in die Hölle zurückschicken kann, stehen ihm noch im Weg. Der
alles entscheidende Kampf beginnt: Wird die Macht der Hölle das Gute besiegt?

Der dritte Teil der Hellraiser-Saga legt bzgl. Der Dichte an blutigen Spezialeffekten im
Vergleich zu Teil 1 und 2 nochmal eine Schippe drauf.
Gleichzeitig nimmt sich der Film aber auch weniger Ernst als seine Vorgänger.


TRAILER hier klicken / click here




____________________________________________________________________________________________